Für wen eignen sich unsere Aussiewelpen?

Generell ist der Australian Shepherd ein aktiver und intelligenter Hund. Durch sein freundliches Wesen und sein attraktives Aussehen begeistert er Hundefreunde überall auf der Welt. Man unterscheidet heute zwischen Aussies aus reinen Arbeitslinien und Aussies aus Show/Therapielinien. Während die Hunde aus den Arbeitslinien meist etwas kurzhaariger und sicherlich aktiver sind - sie brauchen um glücklich zu sein ein ausgefülltes Arbeitsleben als Hütehund oder Sportler - sind die Hunde aus den Show/Therapielinien etwas gemäßigter im Temperament und meist mit einem ruhigeren Leben zufrieden. Aber auch ein Aussie aus einer Show/Therapielinie braucht natürlich geistige Förderung und Bewegung.
Wir haben für diesen zweiten Wurf einen Rüden ausgesucht, der ebenso wie unsere Gady aus einer Show/Therapielinie stammt. Wir gehen davon aus das die Welpen sich für ein Leben als Familienhund ebenso eignen werden, wie später als erwachsener Hund für Dogdancing, als Reitbegleithund, für Agillity (just for fun) und vielleicht auch als Therapiehund.
Ganz nebenbei ist der von uns ausgewählte Rüde CH. Cavallier's Big Country "Little" noch ein absoluter Champion in Sachen Schönheit (u.a. VDH Bundessieger 2001, 2002 und 2003) sodass wir wunderschöne Welpen erwarten, die vielleicht auch die nächsten Ausstellungssieger sein können.

Wenn Sie sich für einen Aussie aus unserer Zucht interessieren, nehmen Sie bitte mit mir Kontakt auf. Gerne berate ich Sie in einem persönlichen Gespräch.